Buchpatenschaften

News

Holzgalgen mit Strick über Brailleschrift-Punkten

Lieber Punkten als Tod durch den Galgen

Das Wort „Müllverbrennungsanlage“ ist prädestiniert für’s „Galgenraten“, diesem Lernspiel, bei dem Wörter durch Buchstabenraten erkannt werden. Wählt man das „N“ hat man schon vier Buchstaben, wenn dazu noch das „L“ und dann das „E“ folgen, könnte man schon fast lösen. Aber haben Sie schon einmal Brailleschrift-Galgenraten gespielt? Man braucht dazu eine Picht-Maschine und einige MitspielerInnen, die ein wenig Braille-Schrift können. Beides finden Sie in unseren Braille-Kursen.

Portal mit neuem Firmenschild

Auf zu neuen Ufern

Der Name der DZB hat sich geändert. Das frisch aus der Taufe gehobene Deutsche Zentrum für barrierefreies Lesen (kurz dzb lesen) öffnet offiziell für neue Zielgruppen. Wohlwollende Grußworte stifteten Staatsministerin Dr. Eva Maria Stange, Elke Dittmar von der Mediengemeinschaft für blinde, seh- und lesebehinderte Menschen e. V. und Herr Klaus Hahn vom DBSV Berlin.

band auf der Bühne

Workshop und Konzert mit dem Ensemble „Jazz aus Brno“

Am Samstag (21.09.2019) fand in der PopAkademie der Musikschule „Johann-Sebastian-Bach“ ein Workshop mit anschließendem Konzert statt. Ein Austausch über Jazz, Leidenschaft und den Fakt, als Musiker gedruckte Schwarzschrift-Noten nicht lesen zu können.

Neuere Artikel Ältere Artikel